Wenn plötzlich gewohnte Tagesstrukturen über den Haufen geworfen und neue Wege gesucht werden müssen. So hälst Du Deine To-do's im Homeoffice und die Aufgaben in Deinen Familien-Team gut im Blick.

Auf ins neue Jahrzehnt: Social Media Strategie, Videos, Blogs, Podcasts... all das ist gerade Neuland und der Orbit, um den sich meine Gedanken drehen. Und plötzlich erkenne ich, weshalb ich noch nicht so richtig gestartet bin. Zauberwort: Zielgruppenansprache. Wie mir Rezo zu einer Entscheidung verholfen hat ist hier zu lesen.

Gehören Sie auch zu den „Ü40 bis kurz vor der Rente“? Machen Sie sich nach vielen Jahren als Familienmanager*in, aufgrund einer Umstrukturierung in Ihrer alten Firma oder aus anderen Gründen auf die Suche nach neuen Perspektiven? Oder kennen Sie diese Frage nur zu gut aus Ihrer Startzeit in die Selbstständigkeit? Die Entscheidung für die Freiberuflichkeit ist das eine. Wie Sie als Wellenreiter*in mit Business-Flauten und starken Wellen umgehen, das andere. Ein Impuls zur Selbstreflexion.

Sie sind auf dem Weg zu Kunden und plötzlich ist Stau auf der Autobahn. Nichts bewegt sich, nur der Uhrzeiger, der die Zeit bis zum Termin unerbittlich verkürzt. Wie ist Ihr "Autobahn-Mantra" für mehr Gelassenheit in dieser Situation?

Die Jahresplanung stellt für Freiberufler*innen oft einen Spagat zwischen Kundenbindung und Privatleben dar. Gehen Sie mit Ihrer Zeit eher wie ein Hamster, eine Meeresschildkröte oder ein Specht um? Eine Anregung zum Perspektivwechsel, damit es demnächst besser mit Ihren Urlaubsplänen klappt.

Sind Sie selbständig oder freiberuflich tätig, Solopreneur oder Alleinunterhalter*in? Willkommen im Club! Hier erfahren Sie, wie es sein kann, wenn sich Kolleg*innen auf den Weg ins virtuelle Zeitalter machen. Kommen Sie mit und profitieren Sie von Erfahrungswerten, Fehlern anderer (die Sie selbst dann schon nicht mehr machen brauchen) und Impulsen für Ihr eigenes Tun.